Wartung

Artikel:

Joomla-Webseite für Wartungsarbeiten Offline schalten

Bei der Verwendung eines Content Management Systems sind Änderungen, wie z.B. das Einpflegen neuer Inhalte oder das Ändern vorhandener Inhalte, jederzeit möglich und stören den Betrieb der Seite nicht.

Größere Anpassungen, wie Updates des CMS und zugehöriger Erweiterungen, die Installation zusätzlicher Erweiterungen oder die Neustrukturierung der Seite sollten allerdings nicht unbedingt im laufendem Betrieb durchgeführt werden.

In Joomla gibt es die Möglichkeit die Webseite Offline zu schalten bereits bei der Installation. Im Admin-Bereich kann die Seite jederzeit Offline bzw. Online geschaltet werden.

Bei Problemen, wenn der Admin-Bereich sich nicht öffnen läßt kann der Offline-Modus auch direkt in der configuration.php gesetzt werden kann.

Aber Vorsicht! Bei einem Hacker-Angriff auf die Homepage bringt das Offline-schalten keine echte Sicherheit, weil der Schadcode meist direkt aufgerufen wird. Das Offline-schalten verhindert nur das noch weitere Angreifer die Schwachstelle ausnutzen.

weiterlesen ...

Kategorie:

Wartung

Das Internet ist im stetigen Wandel. Es gibt viele positive Errungenschaften aber eben auch sehr viele negative Begleiterscheinungen. Dazu gehören auch Bösewichte und Hacker, die einer Internetseite schaden können.

Fehler können passieren, und dabei entstehen leider auch Schwachstellen, über die Hacker auf die Seite einfallen können. Bei bekannter und stark verbreiteter Software werden solche Schwachstellen sehr schnell über das Internet verbreitet und ebenso schnell werden entsprechenden Angriffe auf die Webseiten gestartet. Dabei werden oft sogar Webseiten angetestet auf denen die Software gar nicht läuft.

Im Falle eines Falles hilft nur, die Schwachstelle zu entfernen!

weiterlesen ...

^